Polizisten behandelten einen Vogel, der ein Nest auf ihrem Auto gebaut hatte, mit Ehre

Eine Tat, die respektiert werden muss

Obwohl sie wie viele andere Tauben ist, hatte diese baldige Mutter sehr nette Freunde.

Beamte der Polizei von Parma fanden einen ihrer Streifenwagen von einer wunderschönen Taube besetzt, die sich dort ein Nest gebaut hatte. Sie beschlossen, sie zu trösten, anstatt sie abzuschieben.

Die Polizisten stellten sogar einen Regenschirm auf, um die Taube und ihre beiden Eier vor dem Regen oder der Hitze zu schützen. Der Platz, den sie sich ausgesucht hatte, war nicht sehr gut vor dem Wetter geschützt.

Sie arrangierten sogar etwas, damit die Taube von niemandem gestört wurde. Sie sperrten sogar den gesamten Parkplatz mit Polizeiband ab. Und das war noch nicht alles an Großzügigkeit.

Die Beamten brachten Würmer, damit sie gefüttert werden konnte.

Obwohl ihre Taten nicht für ihre Arbeit bei der Strafverfolgung notwendig waren, sagten sie, dass es so etwas wie eine größere Berufung sei.

 

„Wir sind in erster Linie Menschen und jedes Leben ist uns wichtig, egal ob es sich um ein Tier oder einen Menschen handelt. Also brachten unsere Polizeibeamten den Vogel in einen Streifenwagen, wo sie sich um ihre Babys kümmern konnte.“

Es ist also ein gutes Beispiel für einen guten Job!

 

Оцените статью
Polizisten behandelten einen Vogel, der ein Nest auf ihrem Auto gebaut hatte, mit Ehre
Facundo Arana aus „Wild Angels“: Wie sehen die Frau und die Kinder des Schauspielers aus?