Ein Mann schwimmt mit einem zwei Jahrzehnte alten weißen Eisbären, den er aufgezogen hat

Ein Mann und sein Eisbär schwimmen zusammen

Rugged Man, auch Mark Dumas genannt, bringt die Aufzucht von Haustieren auf eine ganz andere Ebene

Gerade als man dachte, man hätte alles gesehen, was ein Mensch für sein Haustier tun kann, beschloss ein Mann, mit dem größten Wasserraubtier der Nation zu schwimmen, genau wie mit seinem Hund.

Eisbären sind majestätische und ikonische Tiere. Sie werden oft als die wertvollsten Tiere der Welt angesehen, und viele Menschen arbeiten unermüdlich daran, ihr Überleben und Gedeihen in freier Wildbahn zu sichern. Dennoch sind sie furchteinflößende und furchterregende Meeresbewohner. Wenn es um Wassersport geht, sind Bären ausgezeichnet.

Trotz ihrer enormen Größe können sie nach Angaben der World Wild Animals Organization wochenlang mit einer Geschwindigkeit von etwa 6 Meilen pro Stunde schwimmen. Eisbären bewegen sich auf der Suche nach Nahrung täglich von einer Hälfte der gefrorenen Tundra zur anderen, eine Reise, die Stunden dauern kann. Sie haben riesige Krallen an den Füßen, mit denen sie schwimmen und sich beim Klettern am Schnee festhalten können. Eisbären zeichnen sich dadurch aus, dass sie nur mit ihren Vorderbeinen schwimmen können. Die Hinterbeine sind für die Steuerung des Schiffes zuständig.

Eisbären sind in keiner Weise weiß, was eine interessante Tatsache ist. Sie haben helles Haar, das das Sonnenlicht reflektiert und ihnen ein winterliches Aussehen verleiht. Da ihre Haut fast so schwarz wie Kohle ist, fügen sie sich sehr gut in ihre Umgebung ein. Sind sie nicht unglaubliche Geschöpfe? Stell dir vor, du könntest all diese Freuden mit deinem Grizzlybär-Kumpel teilen! Für die meisten von uns ist das wohl ein bisschen viel. Mark hingegen vergleicht es mit dem Kuscheln, Baden und Berühren seines Lieblingstiers.

Mark ist nicht nur der einzige Mann auf der Welt, dem es gelungen ist, mit einem Eisbären zu schwimmen, sondern er ist auch der einzige 60-Jährige, dem das gelungen ist. Aus diesem Grund ist der Eisbär sein langjähriger Begleiter. Agee liebt seine regelmäßigen Tauchgänge in Marks Wasser, wie es in der Zusammenfassung des Films heißt. Er ist 16 Jahre alt und wiegt mehr als 800 Pfund. Mark küsst, umarmt und streichelt Agee. Er klemmt auch sein Gesicht zwischen seine großen Pfoten. Mark stammt aus Abbotsford, British Columbia, und arbeitet seit über 40 Jahren mit Tieren. Er arbeitet hauptsächlich als Eisbärentrainer. Agee wurde von Mark und seiner Frau Dawn angeleitet, in Filmen und Werbung aufzutreten.

Agee begann mit der Schauspielerei, als er nur wenige Wochen alt war, in dem Film „Alaska“ von 1996. Agee lebte bei Mark und Dawn, seit er 6 Wochen alt war. Sie fütterten ihn mit der Flasche und ließen ihn mit den anderen Haustieren der Familie herumlaufen. Mark teilte LADBible mit: „Agee hat ihr ganzes Leben mit mir verbracht“. „Sie ist nie weit weg“, sagt der Erzähler. Ich werde bei ihr sein, bis entweder sie oder ich sterbe. So sind die Dinge nun einmal.“

Mark hingegen ist der festen Überzeugung, dass jeder, der versucht, mit Agee Kontakt aufzunehmen, geschweige denn mit ihr zu tauchen, mit ziemlicher Sicherheit als Abendessen enden wird. Mark behauptet, er könne Agee analysieren und feststellen, wie man sie sicher behandeln kann. Er erkennt an, dass sie eine Autorität ist, und gehorcht ihren Befehlen. Trotz der Tatsache, dass Agees Besuch auf Mark und Dawn beschränkt ist, ist es beruhigend zu wissen, dass sie ein sicheres Haus hat. Wilde Eisbären haben trotz der Bemühungen zahlreicher Organisationen und Einzelpersonen nicht so viel Glück. Ihr ursprünglicher Lebensraum ist nach wie vor bedroht und schrumpft.

In dem obigen Clip können Sie die unglaubliche Geschichte von Mike und Agee sehen.

Оцените статью
Ein Mann schwimmt mit einem zwei Jahrzehnte alten weißen Eisbären, den er aufgezogen hat
„Liebe kennt kein Alter und keine Grenzen“: Ein 73-jähriger älterer Mann und seine 28-jährige Geliebte