Die exakte Kopie seines Vaters: So sehen die Kinder von Michael Jackson jetzt aus

Wie haben sich die Kinder von Michael Jackson verändert?

Manchmal scheint es so, als ob das Leben von Michael Jacksons Kindern nicht mehr im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit der Paparazzi steht, wie es noch vor einigen Jahren der Fall war, als der Musiker noch lebte. Seine treuen Fans erinnern sich noch gut daran, wie sehr sich der Musiker bemühte, seine süßen Kinder zu verstecken und ihre Anonymität zu wahren.

Jackson zeigte seinen 9 Monate alten Sohn zum ersten Mal aus dem Fenster eines belgischen Hotels. Es ist bekannt, dass Jackson seinen dritten Sohn „Blanket“ nannte, in der Hoffnung, ihn privat zu halten. Und es gab auch das Gerücht, dass Jackson davon träumte, eine magische Decke zu besitzen, um seine Kinder vor seiner Popularität und all dem Chaos zu schützen.

Wenn Jackson mit seinen Kindern in der Öffentlichkeit auftrat, ließ er sie Masken tragen, um ihre unschuldigen Kinderjahre nicht zu verderben.

Doch leider haben seine Kinder nach dem tragischen Tod des legendären Künstlers die bittere Realität zu spüren bekommen.

Jetzt sind die Kinder erwachsen und reif genug, um sich geistig zu entwickeln und den richtigen Lebensweg zu wählen.

Sie waren stark und entschlossen genug und wurden auch von ihrer Großmutter betreut.

Der ältere Sohn namens Prince Jackson studiert derzeit Verwaltungsmanagement an einer der örtlichen Universitäten. Er ist bereits 21 Jahre alt. Seine Schwester hingegen wählte den falschen Weg.

Das Mädchen war süchtig nach illegalen Drogen, aber das Rehabilitationszentrum hat ihr sehr geholfen, davon loszukommen.

Der jüngste Sohn von Michael ähnelt ihrem Vater am meisten, wie ihre Verwandten berichten. Er ist jetzt 16 Jahre alt und lebt in Los Angeles.


Was halten Sie eigentlich von den beiden?

Оцените статью
Die exakte Kopie seines Vaters: So sehen die Kinder von Michael Jackson jetzt aus
Ich hätte nie gedacht, dass die Brabanter Zugpferde so elegant sein können!